Wir und die Welt sind im Wandel… von Petra Joho

Wir und die Welt sind im Wandel… von Petra Joho

Wir und die Welt sind im Wandel… und du bist ein Teil davon

Viele Menschen spüren derzeit Unruhe, einen Wunsch nach Veränderung und Neuaufbruch in sich. So, wie das Leben gerade ist, passt es scheinbar einfach nicht mehr.

Doch warum drücken die alten Schuhe plötzlich so vehement und was ist der Grund für diesen, schon fast kollektiven Wunsch nach Wandel?

Zugegeben, benennen können es viele nicht und doch spüren sie instinktiv, dass da noch etwas anderes sein muss als für das Auge sichtbar. Mehr als nur Konsum und Materialismus, mehr als Fernsehen, Zeitschriften, Filme und soziale Vorstellungen. Es macht sie unruhig, ständig auf der Suche und lässt sie einfach nicht zur Ruhe kommen.

Viele hegen den Wunsch das Leben endlich selbst in die Hand zu nehmen und den von der Gesellschaft auferlegten Regeln zu entkommen. Sie möchten nicht äusseren, sondern inneren Reichtum und Zufriedenheit spüren, nicht immer nur hetzen und jederzeit erreichbar sein, sondern sich bewusst Zeit für sich selbst und ihre Familien nehmen können. Das Leben dürfte insgesamt leichter sein.

Doch warum ist da so und warum fühlen wir so, wie wir fühlen?

Es ist erwiesen, dass die Menschheit in Richtung neuer energetischer Strukturen geht und diesen Energiewechsel spüren wir – bewusst oder unbewusst –  über unseren Körper. Es ist wie mit einem Radiosender, der neu auf einer anderen Frequenz sendet als noch zuvor. Was über unsere Energiezentren früher nur vage wahrgenommen wurde, wird nun für immer mehr Menschen klar fühl- und spürbar – wir wünschen uns eine Rückbesinnung auf uns selbst und auf das, was wirklich wichtig für uns ist. Unsere EIGENEN Wünsche, Werte und Bedürfnisse möchten gesehen und gelebt werden und nicht diese, die uns meist von unseren Eltern in die Wiege gelegt oder uns von der Gesellschaft auf’s Auge gedrückt wurden. Diese sind oft überholt, für uns nicht mehr zeitgemäss und schwelen doch wie eine Glut in unserem Unterbewusstsein und diktieren uns unseren Lebensrhythmus – und genau das spüren wir!

Es ist daher wichtig, dass wir lernen den Zugang zu uns selbst wiederzufinden und unsere eigenen Werte zu erkennen und zu leben. Es ist wichtig, unser Leben zu entschleunigen und auf die Zeichen unseres Geistes und unseres Körpers zu hören. Es ist wichtig, sich energetisch neu auszurichten und mehr Bewusstsein für ein zufriedeneres Leben entwickeln. Es ist Zeit sich zu wandeln.

Erkennst du dich in diesen Sätzen wieder und hat es etwa in deinem Inneren ausgelöst? Dann ist es vielleicht an der Zeit, dass auch du dich auf den Weg machst!

*****************************************

Ich arbeite als Lebenscoach sowie mediale Prozess- und Lebensbegleiterin und unterstütze Menschen aktiv darin, die für sie wichtigen Werte und den richtigen Platz im Leben zu finden, Stolpersteine zu beseitigen und sich neu auf- und auszurichten.

Möchtest du mich und meine Arbeit gerne kennenlernen?

Dann findest du auf www.layana.ch «10 gratis Tipps für mehr Bewusstsein und weniger Stress» oder die Möglichkeit eines gratis Orientierungsgespräch von ca. 30 Minuten. Ich freue mich von dir zu hören.

Layana – ganzheitliche Praxis für Gesundheit & Coaching

Petra Joho, im Säntisblick 10, 8514 Amlikon-Bissegg, www.layana.ch, info@layana.ch

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.