ERDE & PFERDE – Mit 1 PS zur eigenen Mitte von Gaby B. Müller

ERDE & PFERDE – Mit 1 PS zur eigenen Mitte von Gaby B. Müller

Tauchen Sie ein, in eine ganz emotionale Welt mit «ERDE & PFERDE». Begegnen Sie in einem «Pferdegestützten Coaching» unseren waren Lehrmeistern , den Pferden, und formen Sie anschliessend mit Ihren Händen Ihre Gefühle in Ton. Der Zugang zur inneren Welt, welcher sich durch die Pferde aufgemacht hat, kann durch die Arbeit mit Ton-Erde weiterverfolgt werden und wirkt so heilsam auf Geist und Seele.

Warum Pferde:
Vor den Pferden brauchen wir nichts zu verbergen. Nicht unsere Gefühle, nicht unsere Ängste, nicht unsere Bedürfnisse. Pferde nehmen uns so wahr, wie wir im Innersten sind. Sie verstehen uns wortlos und begleiten uns behutsam auf dem Weg zu den verborgenen Schätzen unserer Seele.

Warum Erde:
Die Berührung mit der Erde gibt uns Ruhe und Sicherheit – und flößt uns Respekt ein: Erde repräsentiert festen Halt und schier unerschöpfliche Kraft. Auch symbolisch steht die Erde für Sicherheit, Halt und Stabilität. Wer mit beiden Beinen auf dem Boden (Erde) steht, weiß, wohin er gehört, strahlt Harmonie aus, fühlt sich aufgehoben und geborgen.

Ihr erster Schritt:
Zeit-Umfang ca.3-4 Stunden
Anmeldung mit Wunschdatum unter gaby@savvy-ranch.ch
Kosten p.P: Fr. 360.00 all inkl.
(Pferde-Coaching, Töpfer-Work-Shop inkl. Material, inkl. Pausenerfrischung mit Snacks, Versand Töpferexponat nach Hause)

Kann auch als Paar gebucht werden. (Ehepaar, Freundinnen, Mutter & Tochter, Vater & Sohn, etc. etc. )

Lokalität:
Die SAVVY RANCH EDUCATION ist eine Perle Mitten in der malerischen Thurgauer Obstlandschaft, nahe am Ufer des Bodensees, am Naturschutzgebiet Eisweiher und Romanshorner Wald, In ländlicher Ruhe, 7 Gehminuten zum Bahnhof, 10 Gehminuten zum Wassersteg, und 25 Autominuten von St. Gallen.

Mehr über die SAVVY RANCH EDUCATION auf Facebook, www.savvy-ranch.ch oder ganz persönlich bei einem Gespräch.

SAVVY RANCH EDUCATION

SAVVY RANCH EDUCATION

SAVVY RANCH EDUCATION

Zum vorherigen Artikel:

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.